Patenschaft

bjoern steiger stiftungDer sicherste Transportinkubator für ein Baby ist ganz klar der Bauch der Mutter. Was aber passiert, wenn der kleine Säugling schon auf der Welt ist und in die nächstliegende Kinderklinik gebracht werden muß? Wenn es bei der Geburt zu Komplikationen kommt und er in der Geburtklinik nicht hinreichend versorgt werden könnte? Für diese Fälle hat die Björn Steiger Stiftung das zweitbeste Transportmittel nach der Gebärmutter entwickelt: den Baby-Notarztwagen „Felix“.